Proberaum renoviert!

Der Proberaum des MV Herforst erstrahlt in neuem Glanz!
Am Gründonnerstag probten die Musikerinnen und Musiker zum ersten Mal in dem frisch renoviertem Raum.
Die Renovierungsarbeiten der letzten Wochen kommen nun damit zu einem erfolgreichen Abschluss.
Auf dem Weg dahin waren zahlreiche Arbeitseinsätze der Vereinsmitglieder notwendig. Jedoch wäre es ohne die umfangreiche Unterstützung von außerhalb des Vereins nicht möglich gewesen, das Projekt mit diesem sehenswerten Ergebnis umzusetzen.


Zunächst gilt daher der Dank der Ortsgemeinde, die im vergangenen Jahr beschlossen hatte, die Heizungsanlage in der 1. Etage des Gemeindehauses zu erneuern.
Die Finanzmittel zu dieser Maßnahme stellten dann vor allem die Dreschfreunde Herforst sowie die Theatergruppe Herforst durch Spenden an die Ortsgemeinde bereit. Installiert wurde die neue Heizungsanlage durch die beiden Mitarbeiter der Firma Heizungsbau Pitsch, Stefan Streit und Alexander Ullrich, die dankenswerterweise dafür Ihre Freizeit opferten.
So schließen wir vom MV Herforst uns gerne dem Dank der Gemeinde an die Spender und Installateure an, denn die neue elektronisch regelbare Heizungsanlage bringt unseren Proberaum in kürzester Zeit auf angenehme Temperaturen. Ein wahrer Meilenstein für den Verein.
Ein echter Blickfang des Proberaumes ist sicherlich auch der neue Anstrich.
Die Spachtelarbeiten an den Wänden, das Tapezieren sowie das Anstreichen der Decke und der Wände des Raumes wurden durch die Firma Stefan Dau unentgeltlich übernommen. Die Qualität und Professionalität dieser Arbeit spricht für sich. Das Ergebnis ist wirklich sehenswert und für diese Sachspende bedankt sich der MV Herforst bei Stefan Dau sowie seinen Mitarbeitern von ganzem Herzen.
Der schöne Vinylboden in edler Holzoptik wurde von Mitgliedern des Musikvereins verlegt. Über das Spendenprogramm der RWE Sozialinitiative  „Aktiv vor Ort“ erhielt der Verein für den Fußboden eine Spende in Höhe von 2.000 €. Wir bedanken uns daher auf das Allerherzlichste bei der Firma RWE, sowie ihrem Mitarbeiter, Herrn Daniel Hoffmann, der für das Projekt Pate stand.
Schließlich gilt unser Dank auch der Firma Tapeten Haas sowie der Firma Gebrüder Thiel, die uns hier beim Materialeinkauf entgegen kamen.
Es bleibt festzuhalten, dass sich die Arbeit gelohnt hat und durch die wohlwollende und gemeinnützige Unterstützung vieler Helfer der Verein nun über einen tollen neu renovierten Proberaum verfügt.
Bilder der Renovierungsmaßnahmen sind in der Fotogalerie eingestellt.

Zurück

 
Anmelden Registrieren

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

Herforster Fest

Kalender

Besucherzähler

0000310705

Kontakt