Rückblick Pfingstkonzert: eine musikalische Weltreise

Am 15.05.2016 lud der Musikverein Herforst im Rahmen des traditionellen Pfingstkonzertes zu einer musikalischen Weltreise ein. Man hatte sich im Vorfeld Musikstücke aus verschiedenen Ländern und Stilrichtungen rund um den Globus ausgesucht, um dem Publikum eine möglichst große Bandbreite an Musik präsentieren zu können.


Pünktlich um 18.00 Uhr gab das Jugendorchester Beilingen-Herforst unter der Leitung von Manuel Spang und Jessica Bradley den Startschuss für das Pfingstkonzert. Die Nachwuchsmusikanten griffen dabei gleich das Motto des Abends auf und entführten die Konzertgäste ihrerseits in entfernte Länder bei den Stücken ’The Lord of the Dance‘, ’Can you feel the love tonight‘, ‘Oye como va!‘, ‘Frozen‘ und ‘John Williams Movie Adventures‘.
Nach dem sehr gelungenen Auftritt des Jugendorchesters, war nun das Gesamtorchester des Vereins unter der Leitung von Markus Gerhards an der Reihe. Los ging es mit dem Konzertmarsch ‚Abel Tasman‘. Gleich im Anschluss, begrüßte der 1.Vorsitzende des MV Herforst Volker Legrand die Ehrengäste sowie die zahlreich erschienenen Besucher im bis auf den letzten Platz gefüllten Gemeindehaus. Es folgten die Stücke ‘Pata Pata‘, ‘Italo Pop Classics‘, ‘Eighties Flashback‘ und der amerikanische Marsch ‘Washington Post‘ bevor man eine kurze Konzertpause einlegte, die den Gästen und Musikern die Gelegenheit zu einer kleinen Stärkung bot.
Der zweite Teil des Konzertes wurde mit dem Pop-Medley ‘Nena‘ begonnen, woraufhin einige Ehrungen verdienter Aktiver folgten, die der stellvertretende Vorsitzende des Kreismusikverbandes, Matthias Thiel, in seiner gewohnt humorvollen Art durchführte.
Nach weiteren Stücken wie 'Glasnost', der 'Slavonicka Polka' und dem 'Hofkonzert mit Strauss' verabschiedete sich der Verein mit der modernen Rockpolka 'Musikanten mit Herz'.
Es folgten stehende Ovationen des Publikums, welches begeistert eine Zugabe forderte. Mit den Stücken ‘Made in Germany‘ und dem Polka-Klassiker ‘Auf die Vogelwiese‘ wurden schließlich noch zwei weitere Zugaben gewährt, bevor die musikalische Weltreise ihr Ende fand.
Daraufhin ließen die Musikanten und Besucher den Abend gemeinsam bei einem kühlen Getränk und einem Imbiss im Foyer ausklingen. Der MV Herforst bedankt sich an dieser Stelle bei allen Mitwirkenden, Helfern sowie den Konzertbesuchern für die Unterstützung.
Bilder zum Konzertabend finden Sie in der Foto-Galerie.

Zurück

 
Anmelden Registrieren

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

Herforster Fest

Kalender

Besucherzähler

0000239133

Kontakt