Adventszauber - klingen, singen, Freude bringen…

 

Die Leistung der jungen Spieler an diesem Abend und in der Vorbereitung hierzu muss besonders hervorgehoben werden: Nur durch die Bereitschaft der Kinder und Jugendlichen zusätzlich zu den Proben mit dem Hauptorchester und zu den laufenden Auftritten die Jugendproben zu besuchen, wurde es den beiden Dirigenten erst ermöglicht, ihre Arbeit zu machen. Auch der Einsatz von Sandra und Manuel, die bereits schon seit Jahren die beiden Jugendorchester dirigieren und hier viel Herzblut und Zeit hineinstecken, hat zum großen Erfolg an diesem Abend beigetragen. Man spürt, dass hier beide Seiten den Einsatz des Gegenübers erkennen und auch wertschätzen. Auch die musikalischen Darbietungen der „Amazing Christmas Singers“ fanden im Publikum großen Anklang. Der Chor, der sich vor einigen Jahren spontan zur Programmerweiterung der MV-Weihnachtsfeiern gegründet hat, war gerne bereit, sich am Konzert zu beteiligen. Gern gesehene stimmliche Verstärkung für die Gruppe waren Sandra und Simone aus Beilingen. Die Probenarbeit der letzten Wochen hat sich gelohnt, sämtliche Lieder, auch die etwas anspruchsvolleren A-Capella-Versionen, konnten aufgeführt werden. Großen Anklang fanden beim Publikum die eingebauten Effekte, egal ob die eher zum Schmunzeln anregenden Nikolausmützen bei „Santa Claus is coming to town“ oder die großen Weltkugeln, die bei der Zugabe „Heal The World“ über den Köpfen des Publikums tanzten. Der Reaktion des Publikums nach war das Konzert ein voller Erfolg: Langer Applaus und stehende Ovationen waren der angemessene Lohn der Akteure. Schön, dass das Konzert auf so viel positive Resonanz im Publikum gestoßen ist und hier hoffentlich für ein paar genussreiche, zauberhafte Adventsmomente sorgen konnte.

Am Ende des Konzerts sprach unser Vorsitzender Volker einige Worte des Dankes und lud die gekommenen Gäste noch zum gemeinsamen Ausklang in das Pfarrheim ein. Erfreulich ist die Tatsache, dass so viele Gäste die Möglichkeit genutzt haben, bei einer kleinen Stärkung im Pfarrheim den Abend ausklingen zu lassen. Auch hier hatten wir ein volles Haus.

Abschließend noch ein Dankeschön an alle Beteiligten, die zum guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, auch denjenigen, die nicht „on stage“ waren. Der Erlös des gesamten Abends ist für die beiden Jugendabteilungen der Musikvereine gedacht.

Zurück

 
Anmelden Registrieren

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

Herforster Fest

Kalender

Besucherzähler

0000310725

Kontakt